Sage 100: nicht ganz Alltägliches

(Liquiditätsplanung, Lieferantenmahnwesen, GiroStar)

 

Dieser Workshop zeigt Ihnen die Möglichkeiten verschiedener integrierter, aber auch kostenpflichtiger, Zusatzmodule auf. Folgende Szenarien stellen wir Ihnen u.a. vor:

  • Automatische Verbuchung von Kontoauszügen mit dem GiroStar
  • Nutzung des Lieferantenmahnwesens und der erweiterten Lieferantenüberwachung
  • Einstellung und Bedienung der Liquiditätsplanung
  • Komfortfunktionen der Belege (E-Mail-Texte vorformatieren, nicht skontierfähige Artikel u.v.m.)

Dauer: 13.30 – 16.30 Uhr

Kosten: 190,- € pro Person

 

 

Hiermit melden wir folgenden Teilnehmer / folgende Teilnehmer verbindlich und kostenpflichtig zur Schulung „Sage 100: nicht ganz Alltägliches“ zum Preis von 190,- € pro Person an.

Teilnahmebedingungen
Ich habe die Teilnahmebedingungen gelesen und akzeptiere sie.